Sie sind hier: Startseite

Ausländische Stabsoffiziere erhalten Zeugnisse

Vizepräsidentin Maria-Anna Wessel richtet Grußworte an die Stabsoffiziere. 
(Foto: © Gramatke/BSprA)

Hürth, 18.07.2019.
62 Stabsoffiziere aus 37 Nationen erhielten am vergangenen Donnerstag erstmals in der Offizierheimgesellschaft in Köln-Wahn ihre Zeugnisse. Ebenfalls zum ersten Mal legte mit Major Merdan Balleyyev ein Angehöriger des turkmenischen Heeres das Sprachleistungsprofil des Bundessprachenamtes ab.
weiter...


Goldenes Jubiläum für das Bundessprachenamt

50 Jahre zentraler Sprachendienstleister für Bundeswehr und öffentlichen Dienst. Das Bundessprachenamt leistet einen wichtigen Beitrag für Auftragserfüllung und Einsatzbereitschaft… (Quelle: PIZ Personal/Christian Zielonka)

Hürth, 02.07.2019.
Das Bundessprachenamt wird 50 – zahlreiche Gäste aus Bundeswehr, Partnerbehörden und Gesellschaft feierten das goldene Jubiläum am 2. Juli 2019. Sie erlebten ein Amt, das die Erinnerung mit einem engagierten Blick in die Zukunft verbindet.
weiter


Vom Wörterbuch zum Übersetzen der Zukunft - die ständige Weiterentwicklung im Bundessprachenamt

Die Zukunft des Übersetzens ist digital, aber die Menschen vor und hinter den Maschinen bestimmen, wie sie aussieht (Quelle: BSprA/Simon Ruhnke)

Hürth, 26.06.2019.
Anfang Juli 2019 wird das Bundessprachenamt 50 Jahre alt. Fast genauso lange arbeitet Gabriele Riedl im Sprachmittlerdienst. Sie berichtet, wie sich die Arbeit in dieser Zeit verändert hat � und was ein �Gucki� ist.
weiter...