Sie sind hier: StartseiteWir über unsAbteilung S

Abteilung S

Die Abteilung Sprachausbildung nimmt die folgenden Aufgaben wahr:

  • Fremdsprachliche Ausbildung für das Personal des Bundes und der Länder in über 50 Sprachen
  • Ausbildung "Deutsch als Fremdsprache" (DaF) für jährlich etwa 1000 ausländische Soldaten und Sprachlehrer aus rund 60 Nationen
  • Entwicklung von Grundlagen für die Sprachausbildung, Erstellung von Lehr-, Lern- und Prüfmitteln
  • Fachkontakte zu Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen im In- und Ausland

Hierzu stehen ca. 400 Lehrkräfte, Wissenschaftliche Fachkräfte, Fremdsprachenassistentinnen und Fremdsprachenassistenten sowie Verwaltungspersonal an über 30 Dienstorten zur Verfügung.

Die Abteilung gliedert sich in zwei abteilungsübergreifende Dienstleistungen erbringende Referate, Grundsatzangelegenheiten und Grundlagen der Sprachausbildung, sowie 12 ausbildende Referate.


|
Stand vom: 20.10.2017 | Autor: Pressestelle Bundessprachenamt